A+ A-

Es ist das wirksamste Verfahren zur Auswertung der Gebärmutter. Es dient nicht nur Erkennungszwecken, sondern ermöglicht auch kleinere chirurgische Eingriffe in der Gebärmutter. Der Vorgang findet generell unter Vollnarkose statt. Es ist ein einfacher aber wirksamer Eingriff, der vor allem bei der Behandlung von Scheidewänden, Polypen und Myomen verwendet werden kann.